Sie lesen gerade: Innovative Getränkelogistik in der Schweiz

Innovative Getränkelogistik in der Schweiz

Das Cluster Logistik begrüßte am 17. Juni 2016 Melanie Harnisch von der Feldschlösschen Supply Company AG aus der Schweiz. Unter dem Motto „Innovative Getränkelogistik in der Schweiz“ präsentierte sie in einem spannenden Praxisvortrag Studierenden des Schwerpunkts Logistik (Studiengang Betriebswirtschaft) innovative Ideen, um die Logistik des Unternehmens für den Kunden attraktiver zu gestalten.

Grüne Logistik spielt hierbei beispielsweise eine große Rolle, insbesondere um umweltgerechte und ressourceneffiziente Logistikprozesse zu schaffen. So beliefert das Unternehmen die Gastronomen im Ort mit einem 6-Spänner, Kunden mit größerer Entfernung hingegen mit einem 18t-Elektro-LKW.

 

feldschloesschen_6-spanner
Feldschlösschen beliefert Kunden vor Ort mit einem Sechs-Spänner. Foto: Feldschlösschen Getränke AG
feldschloesschen_E-LKW
Seit 2013 ist der emissionsfreie 18-Tonnen-Elektro-LKW im Einsatz. Foto: Feldschlösschen Getränke AG

Für die Logistik stellt die topografische Beschaffenheit des Landes große Herausforderungen dar. So müssen Gebirgsketten überwunden, aber auch die Depotdichte an die Bevölkerungsdichte angepasst werden. Die Studierenden durften weitere spannende Einblicke in die Welt des größten Schweizer Bierproduzenten und Getränkehändler erhalten. Dabei bekamen sie eine Idee davon, was es bedeutet, in einem traditionsbewussten Land die Logistik eines so traditionsbehafteten Produktes weiter entwickeln zu dürfen.

Um die Logistik des Unternehmens noch innovativer und attraktiver für den Kunden zu gestalten, hat Feldschlösschen exklusiv für die Studierenden der htw saar einen Wettbewerb ausgeschrieben. Teilnehmen können sie mit ihrer htw saar-Mail-Adresse.

 

Wettbewerb:

Bearbeiten Sie folgende Fragestellungen und reichen Sie Ihre Ideen bis zum 15.07.2016 per Mail (Umfang und Form stehen frei) an melanie.harnisch@fgg.ch ein:

– Was sind die drei wichtigsten Veränderungen (Entwicklungen/Trends/Innovationen), welche die Logistikbranche in den kommenden fünf Jahren beeinflussen werden?
– Welchen Einfluss haben diese auf den Markt (Kundenbedürfnisse/Dienstleistungen)?

1. Preis: Brauerei-Rundgang bei Feldschlösschen für fünf Personen (exkl. Anfahrt und Übernachtung)

2. Preis: 2 x je 1 Carlsberg Sporttasche

3. Preis: 3 x 1 Feldschlösschen-Cap

Die beste Einreichung gewinnt; der/die Gewinner/in wird durch die Feldschlösschen Getränke AG ermittelt und benachrichtigt; der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es ist keine Barauszahlung möglich.

Artikel drucken

0 Kommentare in “Innovative Getränkelogistik in der Schweiz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.