Sie lesen gerade: Logistik live erleben

Logistik live erleben

Für Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften hat das Cluster Logistik eine Exkursion zur Firma Schaeffler in Homburg organisiert. Diese öffnete am 23. Juni 2016 ihre Pforten für die an Logistik interessierten Studierenden. Im Fokus der Besichtigung lag die Materialwirtschaft im Werk Homburg am Beispiel der Schlepphebel-Produktion.

Nach einer Information zu den Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen ging es in die Praxis über. Wie arbeitet ein Planer bei Schaeffler? Was sind die täglichen Aufgaben? Und welche Herausforderungen gibt es? Eine kurze Einführung in die Eigenschaften und Tücken des Produktes half den Teilnehmern die Anforderungen der Produktion zu verstehen.

Abgerundet wurde der Besuch mit der Besichtigung der Schlepphebel-Produktion. In zwei Kleingruppen ging es durch die Fertigung. Hier lernte die Gruppe alles über die einzelnen Fertigungsschritte – von den Pressen der Umformabteilung zu den Härteöfen (so muss sich echter Sommer anfühlen), weiter zu Wäsche, Polieren und Montage bis hin zum Hochregallager und ab in die Versandhalle.

Artikel drucken

0 Kommentare in “Logistik live erleben”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.