Sie lesen gerade: Vorbereitungskurse für Flüchtlinge stark nachgefragt

Vorbereitungskurse für Flüchtlinge stark nachgefragt

An der htw saar sind Anfang März 2017 zum zweiten Mal die Vorbereitungskurse für Flüchtlinge gestartet. 169 studieninteressierte Flüchtlinge haben sich um einen der 25 Plätze beworben – dies sind fast doppelt so viele Bewerber wie im Semester zuvor. Im Sommersemester 2017 sind somit insgesamt 42 Flüchtlinge in den Vorbereitungskursen zur DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) und FSP-Prüfung (Feststellungsprüfung für den Hochschulzugang) eingeschrieben.

Die Kurse werden in enger Kooperation mit dem Studienkolleg der Universität des Saarlandes angeboten. Während die Vorbereitung zur FSP mit einem Deutsch-Kurs sowie Fachkursen in Mathematik und Naturwissenschaften komplett am Studienkolleg durchgeführt wird, wird der DSH-Kurs um ein propädeutisches Modul an der htw saar ergänzt. In den folgenden Bereichen werden die Kollegiaten auf die Bewerbung um einen regulären Studienplatz an der htw saar vorbereitet:

  • fachvorbereitendes Angebot mit einem Mathematik-Kurs auf Abitur-Niveau
  • fachintegrierendes Angebot mit einem erstmaligen Besuch einer Lehrveranstaltung in ihrem Wunschfach
  • allgemein studienvorbereitendes Angebot u.a. zur Stärkung von interkulturellen Kompetenzen
  • sozial integrierendes Angebot durch das Buddy-Programm „Refugees Welcome htw saar“

Finanziert werden die Vorbereitungskurse sowie die begleitenden Maßnahmen durch Drittmittel des Bundes (DAAD-Programme Integra und Welcome) und des Landes (IntegraSaarPlus).

Für das Sommersemester werden noch Mitarbeiter der htw saar als Studienpaten gesucht, die den Kollegiaten während der Vorlesungsbesuche als Ansprechpartner orientierend zur Seite stehen. Interessierte am Standort Alt-Saarbrücken können sich bei Dr. Markus Ehses oder bei Eva Gräser im Studierendensekretariat informieren.

 

Am 28. April 2017 findet der 3. Runde Tisch Flüchtlingsarbeit statt. Er richtet sich an alle, die bereits am Thema arbeiten sowie an Interessierte. Ziel ist es, die vielfältigen Aktivitäten bekannt zu machen, weiterzuentwickeln und weitere Mitwirkende zu gewinnen. Alle Hochschulmitglieder sind herzlich eingeladen.

Termin: Freitag, 28. April 2017
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Campus Alt-Saarbrücken, Raum 4111

 

Weitere Informationen und Kontakt

Beiträge im Blog zur Flüchtlingsarbeit an der htw saar

Artikel drucken

0 Kommentare in “Vorbereitungskurse für Flüchtlinge stark nachgefragt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.