Sie lesen gerade: 10 Fragen an…

10 Fragen an…

1. Welches ist Ihr Lehrgebiet?
Bildverarbeitung/Mustererkennung

2. Auf welchem Gebiet möchten Sie in nächster Zeit forschen?
Qualitätssicherung anhand zerstörungsfreie Messverfahren, Signal-und Bildverarbeitung, Klassifikationsverfahren, Sensoren, Datenfusion und automatisierte Prüfsysteme

3. Was haben Sie an welcher Hochschule studiert?
Dipl.-Ing. in Elektrotechnik: Engineering Fakultät der Libanesische Universität, Tripoli Libanon
Master in Elektrotechnik: Institut National des Sciences Appliquées de Lyon (INSA-Lyon), Frankreich
Dr.-Ing.: binationale Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und am INSA-Lyon

4. Ihre erste Stelle nach dem Studium?
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

5. Was fordern Sie von den Studierenden?
Interesse an Mustererkennung, Motivation und Engagement

6. Wo haben Absolventen Ihres Fachbereichs besonders gute Chancen?
Medizinische und industrielle Bildverarbeitung (Bahn, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Infrastruktur und in der Sport- und Freizeitindustrie) und Data Mining

7. Welche Fremdsprachen beherrschen Sie?
Arabisch, Deutsch, Englisch und Französisch

8. Wo waren Sie zuletzt beschäftigt?
Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, Saarbrücken

9. Wen möchten Sie gerne einmal treffen?
Hätte ich gern einmal getroffen: Steve Jobs, Rafik Hariri
Würde ich gern einmal treffen: Angela Merkel, Larry Page

10. Was tun Sie gerne, wenn Sie nicht arbeiten?
Zeit mit der Familie verbringen, Lesen und Sport

 

Foto_Osman
Prof. Dr-Ing. Ahmad Osman

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “10 Fragen an…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.