Sie lesen gerade: An der htw saar ist jeder Studierende Aktionär

An der htw saar ist jeder Studierende Aktionär

Am 5. Juli 2017 fand an der htw saar der erste Kapitalmarkt-Tag mit der Commerzbank AG zum Thema „Crash Kurs Aktien“ statt. Die htw saar ist auf einem guten Weg, in Deutschland die einzige Hochschule mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu werden, an der jeder Studierende Aktionär ist. Dies ermöglicht einen erhöhten Praxisbezug in der Lehre – beispielsweise in Fächern wie Corporate Finance, Bank und Börsenwesen, Investition und Finanzierung sowie Mikroökonomie.

In einer Pilotphase im Mai 2017 haben Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der htw saar im Rahmen der Kooperation mit der Commerzbank erstmals die Möglichkeit genutzt, kostenlos Aktionär zu werden. Ziel der Aktion „An der htw saar ist jeder Aktionär“ ist, dass Studierende ihr theoretisches Wissen praxisnah im eigenen Depot verfolgen können. „Die Aktion war ein voller Erfolg“, so Christoph Schuler von der Commerzbank Saarbrücken.

Um den Einstieg in die Aktienwelt und den Kapitalmarkt erfolgreich zu gestalten, standen am ersten Kapitalmarkt-Tag die Grundlagen des Aktienmarktes im Mittelpunkt. 102 Teilnehmer – so viele, dass die Sitzplätze im Raum nicht mehr ausreichten – folgten Steffen Hauck, dem Kapitalmarktexperten der Commerzbank. Wer Fragen von Hauck beantworten konnte, erhielt ein Börsenbuch als Geschenk. Dies trug zu einer lebhaften und erkenntnisreichen Veranstaltung rund um Cash Flows, Börsenhandel, Trailing Stop Loss Orders, Dax, DowJones und Mario Draghi bei.

Die Commerzbank sowie die Professoren Matthias Gröhl und Markus Thomas Münter freuen sich bereits auf die nächsten gemeinsamen Kapitalmarkt-Tage im Wintersemester.

 

Kapitalmarkt-Tag
Im Mai 2017 fand an der htw saar der erste Kapitalmarkt-Tag in Kooperation mit der Commerzbank statt.
Artikel drucken

0 Kommentare in “An der htw saar ist jeder Studierende Aktionär”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.