Sie lesen gerade: htw saar beim 43. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

htw saar beim 43. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

Das Thema des Auftrittes der htw saar beim Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt lautet „Saarbrücken trifft htw saar“. Der Masterkurs Architektur-Kommunikation der Schule für Architektur Saar der htw saar zeigt in 24 beleuchteten Dioramen moderne Saar-Architektur und macht auf schöne Seiten von Stadt und Land aufmerksam. Die von Studierenden ausgewählten Beispiele sind fast alle in den letzten Jahren entstanden und Hinweise auf eine qualitätsvolle Baukultur an der Saar. Mit dabei sind die neuen Campusgebäude der Architekten und der Förderturm (beides in Göttelborn). Zu den Dioramen gibt es Quizfragen, die Besucher gemeinsam mit Studierenden lösen können. Am Sonntagnachmittag findet die Auslosung statt. Zu gewinnen gibt es Gebackenes und ein saarländisches Wahrzeichen, gerahmt und beleuchtet.

Studierende der Fakultät für Sozialwissenschaften stellen den Besuchern des Weihnachtsmarktes ein paar Fragen zu deren Interesse an einer Online-Plattform für Bürgerinnen und Bürger. Als Dankeschön verteilen sie ein kleines Geschenk mit Gewürzen für hausgemachten Glühwein. „Wir sind Teil des Projektes „Hochschule in der Stadt“ der htw saar und unterstützen die Kommunikation zwischen Saarbrückern und Studierenden sowie die Entwicklung des unteren Alt-Saarbrücken zu einem attraktiven, lebenswerten Viertel,“ erklären die Studierenden ihre Motivation.

Dank gilt Markus Towae (Mitarbeiter SAS) und Bernhard Schwarz (Mitarbeiter htw saar), die die Installation diesen Donnerstag und Freitag aufbauen.

Artikel drucken

0 Kommentare in “htw saar beim 43. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.