Sie lesen gerade: Konstruktiver Ingenieurbau: Master-Studierende auf Exkursion in Stuttgart

Konstruktiver Ingenieurbau: Master-Studierende auf Exkursion in Stuttgart

Am 07. Dezember 2021 fand eine Exkursion der Master-Studierenden des Konstruktiven Ingenieurbaus der htw saar nach Stuttgart unter organisatorischer Leitung und Begleitung von Prof. Dr.-Ing. Christian Lang (htw saar, AuB, Baustatik) statt.

Fotos: Lang/ htw saar

Anlass war eine Kooperation mit der dort ansässigen Boll und Partner Beraten und Planen Ingenieurgesellschaft bei der Bearbeitung des Teamprojekts im Master-Studiengang. Bearbeitet werden soll als Teamprojekt ein Hochbauwohngebäude mit der BIM Methode, d.h. Objektplanung, Tragwerksplanung, Konstruktionsplanung (Schal- und Bewehrungsplanerstellung) sowie Massenermittlung und Erstellung der Leistungsverzeichnisse erfolgen alle in einem gemeinsamen 3D-Modell (Digitaler Gebäudezwilling). Hierzu hielt der geschäftsführende Gesellschafter von Boll und Partner Dipl.-Ing. Hinrich Münzner den Studierenden einen interessanten Vortrag und gewährte Einblicke in die eigene Unternehmensphilosophie zur Projektbearbeitung, die sich zurzeit in den Planungsbüros aufgrund der Einführung digitaler Planungsmethoden im Umbruch befindet.

 

 

Im Anschluss daran fand eine Besichtigung des Stuttgarter Fernsehturms, dem ersten Fernsehturm in Stahlbetonbauweise erbaut ca. 1954, sowie des Aussichtsturms auf dem Killesberg, einer filigranen Seilnetzkonstruktion, statt. Während der Besichtigung gab der Exkursionsleiter in Form von Kurzreferaten Einblicke in die Statik und Konstruktion der beiden Bauwerke.

 

Abgerundet wurde der Tag durch einen Besuch auf der Tiefbahnhofsbaustelle Stuttgart 21 auf Einladung der Firma Ed. Züblin AG. Der Projektleiter Dipl.-Ing. Thomas Hauser gab zunächst eine Einführung und Gesamtüberblick über das Projekt, im Anschluss erfolgte ein ca. einstündiger exklusiver Rundgang über die Bahnhofsbaustelle mit besonderem Augenmerk auf die Herstellung der 28 Kelchstützen, die später das Tragwerk des Bahnhofsdaches des Tiefbahnhofs bilden. Es ergaben sich viele Fragen der Studierenden und sicher auch viele neue Eindrücke im Hinblick auf die eigene spätere Tätigkeit in der Baupraxis nach Abschluss des Master-Studiums an der htw saar.

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Konstruktiver Ingenieurbau: Master-Studierende auf Exkursion in Stuttgart”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.