Sie lesen gerade: „Startups und neue Geschäftsmodelle“ geht in die nächste Runde

„Startups und neue Geschäftsmodelle“ geht in die nächste Runde

Die Vortrags- und Workshopreihe Startups und neue Geschäftsmodelle, bei der internationale Experten, Gründer und Vorstände über spannende neue Geschäftsmodelle, disruptive Innovationen und Digitalisierung referieren geht ins vierte Jahr – bisher haben mehr als 1300 Teilnehmer die Veranstaltungen besucht – zudem sind zahlreiche Kontakte für Praktika und Abschlussarbeiten sowie Direkteinstiege entstanden. Bisher beteiligte Unternehmen waren u. a. Daimler, Commerzbank, Bosch und SAP.

In diesem Jahr wird die Workshop-Reihe von htw saar und FITT im neuen Format von innovationhub@htw saar vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen Digitalisierung und Innovation. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 27. Juni 2018, von 9 bis 18 Uhr am InnovationsCampus Saarbrücken statt. Renommierte Experten und Gründer von Accenture Digital, UBS, HSBC, BetterDoc und Syndicats bieten spannende, interaktive Vorträge. Die Speaker berichten aus eigener Erfahrung von den Auswirkungen digitaler Transformation und disruptiven Innovationen in Unternehmen und zeigen anhand Geschäftsmodelle, wie innovative Unternehmen heute die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen und die Zukunft gestalten.

Als Extra finden neben den Vorträgen an diesem Tag auch komprimiert 5-Minuten Pitches von Startups der htw saar und aus der Region statt – erfahren Sie mehr über die Gründungsgeschichten von u.a. QBing, Qivalon und [ocean]cube.

Auf das WM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Südkorea müssen Sie natürlich nicht verzichten – fiebern Sie gemeinsam mit uns beim Public Viewing ab 16 Uhr direkt vor Ort mit!

Eingeladen sind alle Entscheider und Manager, innovationsbegeisterte Studierende und Unternehmensgründer aus der Region.

Melden Sie sich unverbindlich für Startups und neue Geschäftsmodelle 2018! 
Zur Anmeldung – Startups und neue Geschäftsmodelle 2018
.

 

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Termin: Mittwoch, 27. Juni 2018
Uhrzeit: 9:00  bis 18:00 Uhr
Ort: InnovationsCampus Saarbrücken, Hochschul-Technologie-Zentrum der htw saar (HTZ), Altenkesseler Straße 17b, Geb. D2

 

Programm

ab 9 Uhr | Einlass

9:30 Uhr | Begrüßung durch Aline Hamm, Co-Founder innovationhub@htw saar

9:45 – 10:45 Uhr | „Blockchain aus Sicht einer Grossbank – Von Experimenten zur Produktion“
Peter Ivankay, Projekt Manager – Global Wealth Management Innovation UBS

10:45 – 11:45 Uhr | „Digitale Innovation: Asien vs. Europa – Erfahrungen und Ausblick“
Dr. Jürgen Rahmel, Chief Digital Officer, HSBC Deutschland

11:45 – 12:45 Uhr | Mittagspause und Pitches der htw saar-Startups

12:45 – 13:45 Uhr | „BetterDoc GmbH – Die unabhängige Patientensteuerung“
Nils von Dellingshausen, CEO von BetterDoc

13:45 – 14:45 Uhr | „Wie Nacktbilder die Autoversicherung günstiger machen“
Nikola Ilic, Chief Marketing Officer & Co-Founder der Syndicats

14:45 – 15:45 Uhr | „Human + Machine & How Artificial Intelligence is changing customer experience“
Wolfgang Decker, Geschäftsführer Accenture Digital

ab 16 Uhr | Live-Übertragung des WM-Vorrundenspiels Deutschland vs. Südkorea

 

Alle Infos gibt es in ausführlicher Form unter
https://innovationhub.saarland/start-ups-und-neue-geschaeftsmodelle

 

Um keine Infos zu verpassen, folgen Sie innovationhub@htw saar jetzt in den sozialen Medien:
LinkedIn
XING
Facebook

Artikel drucken

0 Kommentare in “„Startups und neue Geschäftsmodelle“ geht in die nächste Runde”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.