Sie lesen gerade: Neuer Vorstand des SAN gewählt

Neuer Vorstand des SAN gewählt

Aufgrund der aktuellen Situation um Corona begrüßte der (bisherige) Vorsitzende des Saarbrücker Alumni Netzwerks e.V. (SAN) Denis Vizec die Mitglieder auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Alumni Netzwerkes SAN der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften virtuell über Microsoft Teams. In den letzten Jahren hat der Verein seine Bemühungen um die Verbesserung der Vernetzung der Mitglieder gestärkt, indem er u.a. als Partner der vierteiligen Vortragsreihe „Alternative Business – Anders Wirtschaften“ in Kooperation mit der Fakultät WIWI und der AK-Saarland aufgetreten ist. Zudem konnten den Vereinsmitgliedern zahlreiche Fachvorträge angeboten werden, u.a. zu den aktuellen Themen:

  • Corporate Social Responsibility,
  • Sales Excellence & Best Practice im Großkundensegment,
  • Wege in der Beruf,
  • Belastungsmanagement im Projektalltag,
  • Herausforderungen im Discount & Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen,
  • Vertrieb als Schlüssel zum Erfolg und
  • Digitale Transformation.

Höhepunkt der Mitgliederversammlung war nach der Entlastung des alten Vorstands die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder. Erfreulich ist, dass zwei Absolventen des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre, die aktuell im Masterstudiengang Rechnungs-, Prüfungs- und Finanzwesen studieren, als neue Vorstandsmitglieder gewonnen werden konnten. Jeweils einstimmig wählten die Mitglieder – unter der Versammlungsleitung von Prof. Dr. Jochen Pilhofer – Christian Krämer als neuen Vereinsvorsitzenden, Dominik Schug (wie bisher) als zweiten Vorsitzenden, Fabienne Gräber (wie bisher) als Schriftführerin, Jan Haßdenteufel als neuen Schatzmeister und Prof. Dr. Stefan Georg (wie bisher) als weiteres Mitglied des Vorstandes.

Der neue Vorstand erklärte, die erfolgreiche Arbeit des alten Vorstands, aus dem Denis Vizec (ehemals erster Vorsitzender) und Mike Zawar (ehemals Schatzmeister) nach großem Engagement aus beruflichen bzw. privaten Gründen ausgeschieden sind, fortzusetzen und dabei insbesondere die Möglichkeiten der Vernetzung der Mitglieder weiter auszubauen. Dazu sollen die Chancen der bekannten sozialen Medien stärker als bisher genutzt werden. Natürlich stellt sich schon bald der neue Vorstand den Vereinsmitgliedern, die dieses Mal nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen konnten, in einem Rundbrief und über die Social Media-Vereinskanäle vor.

Weitere Informationen zur Arbeit des SAN erhalten Sie gerne auch direkt bei Prof. Dr. Stefan Georg.

Artikel drucken

0 Kommentare in “Neuer Vorstand des SAN gewählt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.