Sie lesen gerade: Gute Lehre@htw saar

Gute Lehre@htw saar

Exzellente und praxisorientierte Lehre ist die Kernaufgabe der htw saar. Einen großen Einfluss auf die Weiterentwicklung guter Lehre an der Hochschule hat das Projekt „Optimierung des Studienerfolgs“, das seit April 2012 im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Qualitätspakt Lehre“ mit insgesamt ca. 12 Mio. Euro gefördert wird. Denn die Qualität der Lehre ist entscheidend für den Lernerfolg von Studierenden. Aber wie sieht die Umsetzung an der htw saar konkret aus? In der Blog-Reihe „Gute Lehre@htw saar“ stellen wir verschiedene Facetten guter Lehre vor.

Dieses Mal im Fokus:
Videos, VR und Co. – Innovative Medienkonzepte in der Lehre

Videos zählen heutzutage zu den beliebtesten Medienformate im Web. Auch für Hochschulen wird der Einsatz von Videos in der Lehre immer wichtiger. Im Rahmen des Qualitätspakts Lehre startete die htw saar daher vor einem Jahr eine Kooperation mit der HBKsaar im Bereich Bewegtbild.

Im März 2018 beginnen erneut Basisschulungen zur Video-Produktion für Lehrende, die das Handwerkszeug für Aufnahme und Schnitt lernen sowie erfahren möchten, worauf es bei Konzeption oder Bildgestaltung ankommt. Um die Qualität von Videos in der Lehre zu steigern, können Workshops und individuelle, von Lehrenden begleitete Projekte im Rahmen des Projekts „Optimierung des Studienerfolgs“ bis Ende 2018 gefördert werden. Ein Fokus liegt dabei auf nachhaltige Konzepte, um Studierende in Video-Projekte einzubinden.

15 Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeitende aller Fakultäten der htw saar haben bislang die Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote im Rahmen der Kooperation mit der HBKsaar genutzt. Darüber hinaus setzten mehrere studentische Teams ihre Videoprojekte innerhalb des Angebots des StudiumPlus um. Und auch die internationalen Gäste der Partnerhochschulen, die an der ersten Staff Week der htw saar teilnahmen, haben sich theoretisch und praktisch dem Thema „Digital learning, videos and virtual reality in the university environment: challenges – risks – opportunities“ gewidmet.

Überzeugen Sie sich selbst von den gelungenen Video-Ergebnissen:
Weitere Videos finden Sie im Intranet der htw saar

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=02fXzpeqfP8]

 

Seien Sie dabei, wenn die htw saar den Einsatz innovativer Medienkonzepte in der Lehre professionalisiert! Melden Sie sich zu den angebotenen Schulungen und Seminaren an oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine konkrete Idee für die Verwendung von Videos in der Lehre umsetzen möchten!

Die aktuellen Schulungen sind in drei Module von jeweils 1,5 Tagen unterteilt und finden am 22./23. März, 27./28. März und 5./6. April 2018 jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr (erster Tag) bzw. 09:00 bis 13:00 Uhr statt.

Weitere Infos: Programm der internen Qualifikation – Basisworkshop „Videoerstellung“

 

Ansprechpersonen

Marion Douba
eLearning
Tel. 0681 / 5867 – 766

Matthias Mallmann
Interne Qualifikation
Tel. 0681 / 5867 – 764

Dr. Markus Ehses
Gesamtprojektkoordination „Optimierung des Studienerfolgs“
Koordination Vorbereitungsstudium
Tel. 0681 / 5867 – 762

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Gute Lehre@htw saar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.