Sie lesen gerade: sichtbar ist da!

sichtbar ist da!

sichtbar präsentiert zweimal im Jahr ausgewählte Themen aus Forschung und Hochschulleben der htw saar – kompakt, anschaulich und informativ. Was die htw saar auszeichnet, hat die Hochschule nun in ihrer Sonderbeilage der Saarbrücker Zeitung und des Pfälzischen Merkur zusammengestellt.


Auf vier Seiten präsentiert die htw saar in der Tageszeitung:

         ein Messnetz von 90 Hagelsensoren in der Schweiz, entwickelt von Professor Martin Löffler-Mang an der htw saar.  Die Hagelsensoren warnen künftig in Echtzeit vor einem Hagelunwetter.

         das BEST-Verfahren von Professor Matthias Brunner zur Reduzierung von CO2-Emissionen mithilfe von Mikroorganismen.

         ein digitales Modell der Ludwigskirche, das gegenwärtig von angehenden Bauingenieuren der htw saar erstellt wird

         Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Frankreich, Deutschland und England, die sich in 100 verschiedenen Formaten auf die Suche nach den Spuren der Vergangenheit machten und Ideen entwickelten für ein zukünftig friedliches Miteinander in Europa

         Salih Khisho, der Syrien 2015 verließ und über Umwege 2018 nach Saarbrücken kam. Kisho gehört zu den 15 Ingenieurinnen und Ingenieuren, die aktuell den Zertifikatsstudiengang „Technisches Projektmanagement“ erfolgreich abgeschlossen haben. Bei Fresenius Medical Care in St. Wendel schaffte er es vom Praktikum in die Festanstellung.

         und viele interessante Themen mehr.

 

Lesen Sie „sichtbar EXTRA“ jetzt online unter https://sichtbar.htwsaar-blog.de/sichtbar_extra_03/Flipbook.html

 

 

Informiert bleiben? Jetzt Abo-Service sichtbar nutzen.

Möchten Sie die gedruckte Ausgabe der sichtbar zukünftig regelmäßig erhalten? Dann senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Abo-Wunsch an sichtbar@htwsaar.de. Diesen Service bieten wir Ihnen selbstverständlich kostenfrei!

Artikel drucken

0 Kommentare in “sichtbar ist da!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.