Sie lesen gerade: Geist statt Kohle

Geist statt Kohle

Auch die zweite Veranstaltung des places2x-Gründungsbüros war mit Gründerin Carolin Ackermann von SEAWATER Cubes spannend. Am 12. November 2020 berichtete die junge Unternehmerin in der Online-Veranstaltungsreihe des Gründungsbüros „Geist statt Kohle – Geschichten über’s Gründen“ wie sie auf den Fisch gekommen ist.

Carolin Ackermann ist Co-Founder und Geschäftsführerin von SEAWATER Cubes und gab Einblicke in die Achterbahnfahrt Ausgründung. Das htw saar Startup hat eine Fischzuchtanlage entwickelt, mit der Meeresfisch regional und nachhaltig im Inland gezüchtet werden kann. In ihrem Gespräch ging Carolin darauf ein, wie sie auf die wertvolle Ressource Fisch gekommen ist, welche Rolle das EXIST Programm EXIST-Forschungstransfer bei der Gründung gespielt hat und was sie aus den letzten drei Jahren als Gründerin gelernt hat.

Carolin erzählte über das SEAWATER Angebot, der ersten standardisierten und vollautomatisierten Meeresfisch-Zuchtanlage. Diese ist so kompakt, dass sie in drei ­– aus Gründen der Nachhaltigkeit recycelte – Schiffscontainer passt. In diesem kompakten Umfang steckt eine Anlage, die aufgebaut 100 m2 Stellfläche bietet, hocheffizient ist und sieben Tonnen Jahresproduktion bietet. Während ihrem Vortrag sprach Sie von der Wichtigkeit, Daten zu sammeln, um mit diesen die Idee in Iterationen zu verbessern, da ein Prototyp niemals perfekt ist. Es ist extrem wichtig, regelmäßig Prozesse anzupassen, um den Vorsprung gegenüber einer möglichen Konkurrenz zu erhalten, so die Gründerin.

Ebenfalls sprach Carolin von der Wichtigkeit der Diversität in Teams und ergänzte mit zwei trefflichen Aussagen: „Lieber unperfekt starten als perfekt warten!“ und „Nicht von der Innovation reden, sondern von der Vision!“ Ein weiterer Hinweis bestand darin, sich zu vernetzen, zum Beispiel in Verbänden.

Im Nachgang zum Vortrag gab es einen interessanten Austausch, Fragen der Zuhörer*innen wurden beantwortet. Hierbei legte der Moderator des Abends (und Gründungsberater aus dem places2x-Gründungsbüro) Benjamin Lang den Fokus auf den EXIST-Forschungstransfer, um den sich SEAWATER Cubes erfolgreich beworben hatte. Im Gespräch wurde ebenfalls auf Nahrungstrends, Fischzucht in der Wüste und den Werksverkauf von SEAWATER Cubes eingegangen. In diesem Werksverkauf kann man nach Vorbestellung am Freitag bzw. Samstag den frischen Fisch abholen und dabei an einer spannenden Führung durch die Fischzuchtanlage teilnehmen. Mehr Informationen hierzu speziell im Online-Shop von Seawaterfish.de.

Wir danken Carolin vielmals für den spannenden und kurzweiligen Abend!

Über die Veranstaltungsreihe:

In den insgesamt zehn Themenabenden – die ganz dem Thema Gründung gewidmet sind – berichten Startups, Professoren*innen und das places2x-Gründungsbüro von ihren Erfahrungen und vermitteln praxisnah Wissen aus dem Bereich Entrepreneurship. Jeden Donnerstag findet im Online-Format ein moderierter Austausch statt, der – von der Idee bis zur Ausgründung – die Herausforderungen und Hürden, die Kund*innensuche und -betreuung und die Investor*innensuche abdeckt. Wir freuen uns jetzt bereits auf den kommenden Themenabend am 19.11.20 „Kunst mit Idea Kammerloch und Gregor Hildebrandt“.

Die Themenabende werden gemeinsam von der htw saar, der HBKsaar und der fitt gGmbH im Rahmen des Projektes places2x durchgeführt. Herzlich eingeladen sind innovationsbegeisterte Studierende, Entrepreneurship-Interessierte und Unternehmensgründer*innen aus der Region.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Themenabende finden in diesem Semester digital als Videokonferenz statt. Für einen persönlichen Kontakt zu den Referierenden möchten wir euch bitten, eure Kameras und Mikrofone zu nutzen. Für diese Veranstaltungen werden keine Creditpoints vergeben.

Videokonferenz:

Zeitraum: 5. November 2020 bis 28. Januar 2021 jeweils am Donnerstag von 18 bis 19 Uhr

hier: https://tinyurl.com/y4wnwg2b

alternativ: https://us02web.zoom.us/j/89048261392

 

Darüber hinaus sind wir bei Fragen und allgemeinem Gründungsinteresse gerne erreichbar unter startups@htwsaar.de .

 

Beste Grüße aus dem places2x-Gründungsbüro

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Geist statt Kohle”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.