Sie lesen gerade: Letzter Meilenstein im International Project Semester

Letzter Meilenstein im International Project Semester

In einem internationalen Projektteam präsentierten die Studierenden des IPS ihre Ergebnisse in einer Abschlussveranstaltung. Fotos: Michael Därnbächer

Die Studierenden des International Project Semester (IPS) präsentierten am 21. Juli die finalen Ergebnisse ihrer Untersuchungen in den technischen Praxisprojekten: Team Hydac stellte Ideen zur Entwicklung eines energieeffizienten elektrischen Antriebskonzepts für Abkantpressen anschaulich dar. Das Team Hager untersuchte die Möglichkeiten eines Monitorings der Prozesse im Pulverbeschichtungsverfahren und präsentierte Ergebnisse und Visionen. Die anwesenden Praxisbetreuer*innen aus den Unternehmen Hager und Hydac, der Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationalisierung Prof. Dr. Andy Junker, die betreuenden Dozent*innen und die Projektkoordinatorinnen zeigten sich begeistert von den Lösungsmöglichkeiten, die die Studierenden vorstellten. Zum Abschluss gab es Gelegenheit zum fachlichen Austausch und der erfolgreiche Projektabschluss wurde mit Fingerfood und kühlen Getränken gefeiert.

In beiden Teams arbeiteten internationale Studierende unterschiedlicher Bereiche der (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften von Partnerhochschulen in Polen und Rumänien sowie htw saar-Studierende in einem technischen Praxisprojekt zusammen.

Wir gratulieren den Studierenden herzlich zu ihren erfolgreich abgeschlossenen Projekten und danken den Praxispartnern für ihr tolles Engagement!

 

Du studierst (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften? Du möchtest praxisorientiert studieren und dabei gleichzeitig ECTS sammeln? Du möchtest internationale Erfahrung sammeln, deine Englisch-Kenntnisse verbessern und an der htw saar studieren? Dann ist das International Project Semester genau das Richtige für Dich! Das Projektsemester findet in englischer Sprache statt und bringt 30 ECTS.

Mehr Infos zum IPS findest Du hier: 👉 https://www.htwsaar.de/htw/int/ips

 

English version

Last milestone in the International Project Semester! 

The international students presented the final results of their investigations in the technical practical projects on 21 July: Team Hydac clearly presented their ideas for developing an energy-efficient electric drive concept for press brakes. Team Hager investigated the possibilities of monitoring the processes in the powder coating process and presented the results and visions. The practical supervisors from Hager and Hydac, the Vice President for Studies, Teaching and Internationalisation Prof. Dr. Andy Junker, the supervising lecturers and the project coordinators were enthusiastic about the possible solutions presented by the students. At the end, there was an opportunity for professional exchange and the successful completion of the project was celebrated with finger food and cool drinks.

In both teams, international students from different fields of (industrial) engineering from partner universities in Poland and Romania as well as htw saar students worked together in a technical practical project.

We warmly congratulate the participants on their successfully completed projects and thank the practical partners for their great commitment!

 

You are studying (industrial) engineering? You want to study in a practice-oriented way and collect ECTS at the same time? You want to gain international experience, improve your English skills and still study at the htw saar? Then the International Project Semester is just right for you! The project semester is held in English and earns 30 ECTS.

You can find more information about the IPS here: 👉 https://www.htwsaar.de/htw/int/ips

 

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Letzter Meilenstein im International Project Semester”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.