Sie lesen gerade: eLearning – Zahlen und Fakten 2016

eLearning – Zahlen und Fakten 2016

Lerninhalte in der geschützten Umgebung des zentralen Learning-Management-Systems CLIX an Studierende weitergeben oder die News- und E-Mail-Funktion in CLIX nutzen – für viele Dozierende der htw saar ist das mittlerweile Standard. Weiterführende Funktionen wie das Erstellen von Quizfragen zur Wissensüberprüfung oder das Veröffentlichen von Dokumentenarchiven, in die Studierende selbst Dateien hochladen können, werden zunehmend verwendet.

Das eLearning-Team der htw saar steht mit Rat und Tat zur Seite. Jährlich werden mehrere CLIX-Schulungen im Rahmen des Programms der Internen Qualifikation angeboten. Individuelle Beratungen oder Schulungen für Dozierende runden das Weiterbildungsangebot ab. Über den CLIX-Service erstellen studentische Hilfskräfte für die Lehrenden Kurse in CLIX, laden Lerninhalte hoch und unterstützen bei der Teilnehmerverwaltung oder der Veröffentlichung von Nachrichten für die Studierenden. Dozierende, die den CLIX-Service nutzen möchten, können eine E-Mail an clixsupport@htwsaar.de senden.

 

CLIX 2016

2016 konnte die CLIX-Nutzung weiter gesteigert werden. Das eLearning-Team verzeichnete insgesamt 161.774 Anmeldungen durch Studierende und Dozierende. Das entspricht einer Steigerung von 9,7 % gegenüber dem Vorjahr. Im Durchschnitt wurde das System 443 Mal pro Tag genutzt.

Über 2.850 Studierende nutzten CLIX durchschnittlich einmal im Monat, davon fast 900 Studierende mehr als 100 Mal im Jahr.

Fast 100 Dozierende meldeten sich mindestens einmal pro Monat in CLIX an, 30 Dozierende 5 bis 12 Mal. Bei dieser Auswertung wird nicht berücksichtigt, dass viele Dozierende CLIX für ihre Veranstaltungen nutzen, sich dafür aber nicht selbst einloggen.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 11.487 Lerninhalte für Studierende in CLIX bereitgestellt. Das ist eine Steigerung von 25,9 % gegenüber 2015. In 829 erstellten Kursen haben die Dozierenden ihre Lehrveranstaltungen in CLIX abgebildet.

Bei den Lerninhalten handelte es sich zum Großteil um Skripte oder Präsentationen. 1.545 Lerninhalte, die im vergangenen Jahr in den CLIX-Kursen veröffentlicht wurden, waren Videos oder interaktive Lerninhalte.

Die Zahlen sprechen für sich – ein zentrales Learning-Management-System ist aus der htw saar nicht mehr wegzudenken.

 

Ansprechpartnerin
Marion Douba
Tel. 0681 / 5867 – 766
marion.douba@htwsaar.de
www.htwsaar.de/eLearning

Artikel drucken

0 Kommentare in “eLearning – Zahlen und Fakten 2016”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.