Sie lesen gerade: Selbst die Sonne war in Feierlaune

Selbst die Sonne war in Feierlaune

Das Wetter hätte nicht besser sein können: Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen bis in die Abendstunden begleiteten das diesjährige Sommerfest der htw saar am 25. Mai 2018. Die beliebte Veranstaltung fand in diesem Jahr am Campus Alt-Saarbrücken statt. In diesem Rahmen wurden das neue Zentralgebäude und das Haus des Wissens offiziell eingeweiht. Ministerpräsident Tobias Hans war bei diesem feierlichen Anlass als Eröffnungsredner zu Gast. Prof. Dr. Wolrad Rommel, Präsident der htw saar, hieß ihn und alle Gäste des Sommerfests herzlich willkommen. In seiner Ansprache zeigte er sich erfreut darüber, dass die neuen Gebäude nun für die Studierenden zur Verfügung stehen: „Das ist für uns ein wichtiger Tag in der Hochschulentwicklung.“ Ministerpräsident Hans schloss sich Rommel an und betonte, wie wichtig ein attraktiver Campus für die Hochschule sei. Zudem lobte er die Leistungen der htw saar und besonders ihrer Studierenden und ergänzte: „Die Hochschule und die Studierenden haben diese Gebäude wahrlich verdient.“

Im Anschluss an seine Rede schritten Ministerpräsident Hans und Präsident Rommel gemeinsam zur feierlichen Eröffnung der Gebäude. Spätestens mit dem traditionellen Fassanstich durch den Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationalisierung der htw saar, Prof. Dr. Andy Junker, war das Sommerfest in vollem Gang. Wie immer wurde den Gästen kulinarisch einiges geboten. Leckeres vom Grill sowie asiatische und persische Spezialitäten warteten auf die hungrigen Gäste. Wer Lust auf Süßes hatte, konnte sich über Kaffee, Kuchen und Crêpes sowie als besonderes Highlight die htw saar-Muffins freuen. Für Erfrischung angesichts des warmen Wetters sorgte die Fachschaft der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften mit ihren selbstgemixten Cocktails. Darüber hinaus kamen auch kulturelle Programmpunkte nicht zu kurz. Studierende und Beschäftigte der htw saar waren herzlich eingeladen, an Führungen durch die neuen Gebäude teilzunehmen. Am Stand der Fairtrade-Initiative der htw saar konnten Interessierte in einem Quiz Fragen zu fairem Handel beantworten und eine kleine Kostprobe Fairtrade-Schokolade gewinnen. Zudem hatten sie die Gelegenheit, sich über fair gehandelte Produkte zu informieren. Auf viel Begeisterung bei den Besucherinnen und Besuchern stieß die Fotobox, in der sie sich mit lustigen Accessoires ablichten konnten. Auch für die Kleinen gab es ein buntes Programm mit Kinderschminken und Basteln. Natürlich darf bei einem Fest die musikalische Untermalung nicht fehlen: Den Anfang machte dabei das Ensemble der Hochschule für Musik mit seinem Auftritt. Auch der htw saar-Chor präsentierte ein Auswahl an Songs aus seinem Repertoire. Abends sorgten die Bands sooner&later und Memory Lane für einen stimmungsvollen Ausklang des Sommerfests.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

 

Im Rahmen des Sommerfests weihten htw saar-Präsident Prof. Dr. Wolrad Rommel und Ministerpräsident Tobias Hans die neuen Gebäude am Campus Alt-Saarbrücken offiziell ein.

 

Prof. Dr. Andy Junker, Vizepräsident für Studium, Lehre und Internationalisierung der htw saar gemeinsam mit Georg Maringer, Geschäftsführer der fitt gGmbH beim traditionellen Fassanstich.

 

 

 

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Selbst die Sonne war in Feierlaune”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.