Sie lesen gerade: Die htw saar bekommt ein neues Logo

Die htw saar bekommt ein neues Logo

Die Modellfabrik bietet Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens sowie anderen interessierten Mitgliedern der htw saar die Möglichkeit, Prozesse modellhaft abzubilden sowie Werkzeuge und Methoden aus den Bereichen Produktion, Management und Qualität auszuprobieren und zu üben.

Im Rahmen der Qualifizierung der Studierenden wurde im Sommersemester 2018 ein Workshop zum Thema SixSigma+Lean entwickelt. In dem Workshop werden die Ideen von SixSigma* mit den Methoden des Lean Management** verknüpft und schaffen somit eine ideale Voraussetzung, um Unternehmensprozesse zu verbessern und die Qualität der Arbeit zu erhöhen.

 

Produktion des htw saar-Logos in den unterschiedlichen Fakultätsfarben

Die Workshop-Teilnehmer produzieren das Logo der htw saar in den unterschiedlichen Fakultätsfarben. Hierbei geht es in mehreren Wiederholungen darum, die Philosophie von Lean Management und SixSigma anzuwenden und zu verinnerlichen. Gespickt mit Theorie-Input bietet der Workshop eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, der den Teilnehmern das Basiswerkzeug liefert, um selbständig Prozesse und Qualität in der Produktion zu verbessern.

 

Haben auch Sie Interesse an einem Workshop in der Modellfabrik? Ganzheitliche Produktionsprozesse, SixSigma und Kanban sind nur einige der Themen aus dem Workshop-Portfolio der Modellfabrik. Bei Fragen wenden Sie sich an Anne Steinhaus (Telefon: 0681/5867-613)

 

* SixSigma
Six Sigma ist eine systematische Vorgehensweise zur Prozessverbesserung sowie eine Methode des Qualitätsmanagements. Im Vordergrund steht der mathematische Ansatz und die Annahme, dass jeder Geschäftsprozess als eine mathematische Funktion beschrieben werden kann.

** Lean Management
Lean Management ist ein Ansatz zur Prozessoptimierung und umfasst die effiziente Gestaltung der Wertschöpfungskette. Verschwendung soll bei diesem Ansatz minimiert und Prozesse harmonisiert werden.

Artikel drucken

0 Kommentare in “Die htw saar bekommt ein neues Logo”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.