Sie lesen gerade: Hochschulbibliothek: Ein Jahr im neuen Zentralgebäude

Hochschulbibliothek: Ein Jahr im neuen Zentralgebäude

Vor einem Jahr wurde am Campus Alt-Saarbrücken das Zentralgebäude, in dem sich u.a. die neue Hochschulbibliothek befindet, offiziell eröffnet. Seit Ostern 2019 haben Bibliotheksbenutzerinnen und -benutzer nun die Möglichkeit, eigenständig an den neuen Selbstverbuchern der Bibliothek ihre Bücher auszuleihen oder am Rückgabeautomaten zurückzugeben. Gerade in Stoßzeiten kann man so Wartezeiten vermeiden. Der Rückgabeautomat in der 2. Etage ist außerdem auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek zugänglich – sobald das Gebäude geöffnet ist, kann er genutzt werden. Während der Vorlesungszeit also von 6:45 Uhr bis 21:00 Uhr.

 

 

Bis die neue Technik zum Einsatz kommen konnte, musste in der Bibliothek viel Vorarbeit geleistet werden. Neben dem Umzug und der Zusammenlegung zweier Bibliotheken musste vor allem der gesamte Medienbestand der Hochschulbibliothek mit RFID-Tags ausgestattet werden – die Voraussetzung, damit die Bücher am Selbstverbucher oder der Rückgabestation erkannt werden. In einem riesigen Kraftakt wurden innerhalb eines halben Jahres über 70.000 Bücher, Zeitschriften, CDs und DVDs mit RFID-Tags versehen.

Die neue Bibliothek im Zentralgebäude beherbergt nun die gesamte Literatur für alle Studiengänge am Campus Alt-Saarbrücken – von den Ingenieurwissenschaften über das Bauingenieurwesen bis zu den Sozialwissenschaften. Neben 90 Einzelarbeitsplätzen – alle mit WLAN und Steckdosen ausgestattet – gibt es extra für Studierende fünf Gruppenarbeitsräume. Aufgrund der großen Nachfrage, ist eine Reservierungsmöglichkeit und ein Belegungsplan für die Räume in Vorbereitung. Außerdem stehen allen Bibliotheksnutzern neun Rechercheplätze, zwei Kopierer, zwei Buchscanner und ein PC-Arbeitsplatz für Sehbehinderte zur Verfügung.

In der Bibliothek gibt es neben dem klassischen Ausleihbestand über 100 aktuelle wissenschaftliche Zeitschriftenabonnements (in Print), über 10.000 elektronische Zeitschriften und ebenso viele eBooks. Neben IEEE, EBSCO und Wiso-Net sind viele weitere Online-Datenbanken im Hochschulnetz oder per VPN von zu Hause aus nutzbar. Aber auch aktuelle Tageszeitungen wie die Saarbrücker Zeitung oder die taz sowie wöchentlich erscheinende Zeitungen wie die Zeit, die man in gemütlichen Sesseln lesen kann, finden Sie am Campus Alt-Saarbrücken. Ein Besuch lohnt sich also immer – auch in den Bibliotheken am Campus Rotenbühl und Göttelborn!

 

Impressionen von der Hochschulbibliothek im Zentralgebäude am Campus Alt-Saarbrücken

Artikel drucken

0 Kommentare in “Hochschulbibliothek: Ein Jahr im neuen Zentralgebäude”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.