Sie lesen gerade: Hire the Best

Hire the Best

Die htw saar und die Regionalverbände der Familienunternehmer/Jungen Unternehmer luden am 14. November 2019 Studierende und saarländische Unternehmerinnen und Unternehmer zu der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Hire the Best“ ins Haus des Wissens am Campus Alt-Saarbrücken ein.

Wie können Familienunternehmen der verschiedensten Branchen in Zeiten des Fachkräftemangels dennoch die für sie besten Mitarbeiter einstellen und wie kann man den Wissenstransfer Familienunternehmern und Hochschule fördern und ausbauen? Mit diesen Fragestellungen beschäftigte sich die diesjährige Veranstaltung.

htw saar-Präsident Prof. Dr.-Ing. Dieter Leonhard begrüßte die Gäste herzlich und hob in seiner Rede die Bedeutung der Ausbildung von Führungskräften durch die Hochschule und die dafür notwendige Nähe zur Unternehmen und der Wirtschaft hervor.

Als Referent für die diesjährige Veranstaltung konnte Prof. Dr. Markku Klingelhöfer gewonnen werden, der seit 2012 Professor für Unternehmensführung, Personalmanagement, Organisationsentwicklung an der htw saar ist und zuvor u.a. viele Jahre als Leiter Recruiting & Personalmarketing bei Merck KGaA in Darmstadt tätig war.

In seiner mitreißenden Keynote referierte Klingelhöfer über Erfolgsfaktoren professioneller Personalauswahl und stellte den Prozess des Recruitings in einem Wechselspiel der Sichtweisen von Bewerbern und Personalern dar.

 

 

Mit persönlichen Anekdoten veranschaulichte er den Gästen erfolgreiche Methoden der Mitarbeiter-Rekrutierung. So ist das Motto „Post and Pray“ – d.h. Stellenanzeigen schalten und hoffen, dass sich die richtigen Kandidaten bewerben – längst passé. Heute müssen Personaler selbst auf die Suche gehen und „Active Sourcing“ betreiben – also aktiv nach Kandidaten mit dem passenden Profil für das Unternehmen oder die Stelle suchen – beispielsweise dort hingehen, wo die Zielgruppen zu finden sind. Zum Active Sourcing zählen aber auch Empfehlungen von Beschäftigten, der Aufbau verschiedener Kandidatenpools (Platz 2-Kandidatenpool, Pool ehemaliger Mitarbeiter etc.), aber auch die die Ansprache und Bindung von Kandidaten, noch bevor sie sich beim Unternehmen bewerben.

Und wie genau lassen sich die richtigen Mitarbeiter für das Unternehmen identifizieren? Während in einem ersten Schritt Bewerber anhand ihrer fachlichen Qualifikationen für eine Stelle ausgewählt werden, können Personaler im Interview ihre Persönlichkeit analysieren. Mit den richtigen Fragetechniken kitzeln Sie heraus, ob die Haltung der Bewerber zum Job, Unternehmen und Team passen. Hier baut Klingelhöfer auf das Motto „Hire for attitude – not for skills!“. Denn Fähigkeiten lassen sich schulen, Haltung jedoch nicht!

Die htw saar zeichnet sich durch Anwendungsorientierung in Lehre, Forschung und Wissensaustausch aus. Seit ihrer Gründung baut die Hochschule Brücken zwischen Wissenschaft und Unternehmen in der Region. Mit dieser Veranstaltung möchte die htw saar dazu beitragen, den Wissens- und Technologietransfer mit den Unternehmen des Mittelstandes zu fördern.

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Hire the Best”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.