Sie lesen gerade: Keep Control

Keep Control

Im Rahmen einer internationalen Kooperation mit zwölf europäischen Universitäten unter Schirmherrschaft der Universität Kiel ist die htw saar in dem EU-geförderten Forschungsprojekt „Keep Control“* zur Verbesserung von Geh- und Balancestörungen im Zusammenhang verschiedener Erkrankungen engagiert.

Aufgrund der praxis- und anwendungsorientierten Expertise im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften verantwortet ein Experten-Team der htw saar die überfachliche Qualifikation naturwissenschaftlicher Promovierenden. Im Zentrum stehen dabei Management und Führungstechniken, die im Rahmen des Projektes genutzt werden sollen, um den Erfolg des Forschungsvorhabens zu sichern.

Vom 2. bis 6. September 2019 wurden zwölf Forscher des internationalen, EU-geförderten Projektes an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften in folgenden Kompetenzen qualifiziert:

  • Projektmanagement und Mitarbeiterführung (Prof. Dr. Markku Klingelhöfer)
  • Change-Management (Prof. Dr. Malte Beinhauer)
  • (Selbst-)Marketing (Prof. Dr. Frank Hälsig)
  • Rechtliche Grundlagen zum Schutz geistigen Eigentums (Prof. Dr. Holger Buck)

Besonders der erfahrungsorientierte und auf konkrete Umsetzbarkeit zielende didaktische Ansatz der Seminarreihe war ein Erfolgskriterium, das in weiteren Projekten zur Anwendung kommen soll.

Vergleichbare Programme sind an der Business School am Campus Rotenbühl bereits geplant und für mehrere EU-Projekte ist die htw saar als Koopertationspartner bereits angefragt.

Zum englischsprachigen Blog-Beitrag vom Keep Control-Projektteam

Hier einige Impressionen aus der Schulungsreihe am Campus Rotenbühl, die nicht nur lehrreich waren, sondern Dozierenden und Teilnehmenden auch durchaus Spaß gemacht haben:

 

*“Keep Control“ (MSCA ITN Fördernummer 721577

 

 

 

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Keep Control”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.