Sie lesen gerade: Lange Nacht der Mathematik und Statistik am 21. Januar 2022

Lange Nacht der Mathematik und Statistik am 21. Januar 2022

… haben Sie noch keine konkreten Pläne für den Freitagabend Ende Januar 2022.

… sagen Sie sich, dass bis zu den Mathe- und Statistik-Klausuren ja noch ewig Zeit ist.

… wollen Sie das Semester erfolgreich beenden.

 

Wenn die genannten Punkte auf Sie zutreffen, dann bereiten Sie sich am Freitag, 21. Januar 2022, ab 18:00 Uhr optimal auf Ihre Mathe- und Statistik-Klausuren vor und nehmen Sie an der Langen Nacht der Mathematik und Statistik teil!

 

Ablauf

Die Lange Nacht findet in diesem Jahr online statt. Zentrale Anlaufstelle ist der Moodle-Kurs, in den Sie sich hier oder über den QR-Code (s. u.) einschreiben können. Alle Angebote werden dann am Freitag, den 21. Januar 2022 ab ca. 17:30 Uhr freigeschaltet. Auch führt Sie der Moodle-Kurs in die einzelnen Betreuungsumgebungen (Teams, BBB, OpenOlat) für die allgemeine oder spezielle Vorbereitung auf die Mathematik- und Statistik-Klausuren in den betreffenden Studiengängen.

Zur Selbstkontrolle sind z. B. den Aufgabensammlungen Lösungen angehängt – allerdings ohne Lösungswege. Alleine oder gemeinsam mit anderen können die Studierenden sich solange sie wollen mit den Aufgaben beschäftigen und dabei durch erfahrene Kräfte betreut werden. Das Ende der Langen Nacht der Mathematik und Statistik ist offen.

Betreuung

Rückfragen zu den bearbeiteten Aufgaben, aber auch zu Themen aus ihren Mathe- und Statistik-Vorlesungen und -Übungen können die Studierenden jederzeit an das Betreuungsteam richten. Das Team von Professorinnen und Professoren sowie Lehrkräften für besondere Aufgaben aus den Mathe- oder Statistik-Veranstaltungen wird von studentischen Hilfskräften mit Betreuungs-Erfahrung u. a. in den Mathe-Cafés unterstützt. Wenden Sie sich über die Moodle-Seite einfach an eine Betreuerin/einen Betreuer Ihrer Wahl.

Außerdem bietet die Lange Nacht die Gelegenheit, mit Studierenden auch aus anderen Studiengängen einfach ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit ihnen problematische Aufgaben zu diskutieren. So können Sie sich gegenseitig weiterhelfen oder einfach einmal nachschauen, was in den anderen virtuellen Räumen so vor sich geht.

 

Wir freuen uns auf Sie!

MIND.htwsaar – Zentrum für MINT und Didaktische Methoden

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Lange Nacht der Mathematik und Statistik am 21. Januar 2022”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.