Sie lesen gerade: Recht in der Praxis

Recht in der Praxis

Gemeinsam mit Prof. Dr. Sybille Neumann besuchten wir – einige Erstsemester-Studierenden der Studiengänge Internationale Betriebswirtschaft und Internationales Tourismus-Management – im Februar 2017 das Amtsgericht Saarbrücken. Prof. Dr. Norbert Noll, der Richter der öffentlichen Verhandlungen, ermöglichte uns einen interessanten Einblick in seine tägliche Arbeitswelt. Mit den theoretischen Kenntnissen aus der Vorlesung „Grundlagen Recht“ von Prof. Dr. Neumann und den Zusammenfassungen, die der Richter vorab für uns erstellt hatte, konnten wir den Verhandlungen leicht folgen.

In ihren Vorlesungen vermittelt Prof. Dr. Neumann die Grundlagen des Zivilrechts mit Schwerpunkt Vertragsrecht. Der Besuch des Amtsgerichts zeigte uns, wie die theoretischen Kenntnisse in der Praxis umgesetzt werden. Vor Beginn erklärte Prof. Dr. Noll uns den Ablauf der Verhandlungen.

In einigen Fällen ging es um Versicherungen, die von den Beklagten offene Beitragszahlungen forderten. Im Verlauf der Verhandlungen wurde ersichtlich, dass die Beklagten die Zahlungen aufgrund ihrer schlechten finanziellen Lage nicht beglichen hatten.

In einem anderen Fall forderte eine Krankenkasse die Kosten für die stationäre Behandlung einer bei ihr Versicherten. Die Beklagte war die Cousine der Verletzten. Sie hatte ihr bei einem Diskobesuch einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Die Aussagen der beiden Frauen widersprachen sich völlig – sie brachten sogar Zeugen zur Untermauerung ihrer Geschichten mit. Der Richter war über dieses Verhalten entrüstet. Offenbar war den beiden Parteien nicht bewusst, dass im Falle einer Vereidigung eine Freiheitsstrafe drohen kann.

Insgesamt gab der Besuch des Amtsgerichts einen sehr spannenden Einblick in die Welt des Zivilrechts und der damit einhergehenden Schwierigkeiten bei der Urteilsfindung. Richter in Deutschland sind angehalten, auf einen Vergleich hinzuwirken. Der Richter versuchte dies stets, sodass einige Parteien sich einigen und weitere Gerichtskosten vermeiden konnten. Einige Streitfälle hätten sicherlich außergerichtlich geklärt werden können.

 

Die Studierenden mit Prof. Dr. Sybille Neumann und dem Richter Prof. Dr. Norbert Noll.
Die Studierenden mit Prof. Dr. Sybille Neumann und dem Richter Prof. Dr. Norbert Noll.
Artikel drucken

0 Kommentare in “Recht in der Praxis”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.