Sie lesen gerade: Verleihung der Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendien in der Staatskanzlei

Verleihung der Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendien in der Staatskanzlei

Im Rahmen der Verleihung des Landespreises Hochschullehre am 13. März 2017 in der Staatskanzlei überreichte die Ministerpräsidentin des Saarlandes drei Studierenden der htw saar die Urkunde zum Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendium.

Zu Ehren des 2016 verstorbenen Prorektors der htw saar, Prof. Enrico Lieblang, und in Würdigung seiner Leistungen in der Lehre hatte die Jury des Landespreises Lehre empfohlen, über die StudienStiftungSaar drei „Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendien“ in Höhe von insgesamt 5.400 Euro an der htw saar zu finanzieren.

Aus  120 eingereichten Bewerbungen wurden drei Studierende ausgewählt, denen es in besonderer Weise gelingt, den Studienalltag mit ihrer Liebe zur Kunst zu vereinen oder die sich an der Hochschule sozial, kulturell und sportlich engagieren.

Anja Konieczny, Studierende im Masterstudiengang Kulturmanagement, ist neben dem Studium u.a. Sängerin und Dirigentin. Sie engagiert sich als stellvertretende Verbandschorleiterin und ist Mitglied im Musikausschuss des Saarländischen Chorverbandes.

Abdallah Qubala bereitet momentan seine Master-Thesis im Studiengang Biomedizinische Technik vor. Neben seinem ehrenamtlichen Engagement in der Flüchtlingshilfe investiert er viel Zeit und Energie in seine Aufgabe als Ausländerreferent im AStA der htw saar. Bis Ende 2016 war er studentischer Vertreter im Studierendenparlament sowie im Beirat der Hochschulbibliothek.

Sarah Müller studiert im 6. Semester Internationale Betriebswirtschaft und hat – ganz nebenbei – eine Ausbildung zur Kirchenmusikerin mit Schwerpunkt Orgel abgeschlossen. Dank dieser Ausbildung ist sie nun Organistin in den Gemeinden Oberthal-Namborn und Marpingen. Darüber hinaus findet sie Zeit, sich als Mitglied des Fachschaftsrats sowie als Fachschaftsvorstand der internationalen Studiengänge zu engagieren.

Obwohl keiner der Stipendiaten Prof. Dr. Lieblang als Dozent erleben durfte, verbindet jeder von ihnen persönliche Erinnerungen mit ihm: sei es über die Zusammenarbeit zum Thema Flüchtlingshilfe, die Unterstützung bei der Recherche zur Abschlussarbeit oder die Arbeit in der Fachschaft. Umso größer ist bei allen die Freude, ein Stipendium erhalten zu haben, das seinen Namen trägt.

Für Anja Konieczny und Abdallah Qubala ist die Fördersumme eine große Erleichterung bei der Deckung der Lebenshaltungskosten in der Endphase ihres Master-Studiums. Sarah Müller möchte einen Teil des Geldes in die Erfüllung eines Traums investieren: die Ausbildung zur Dirigentin. Verwendungen, die sicherlich ganz im Sinne von Prof. Dr. Enrico Lieblang wären…

Die Hochschule gratuliert den Stipendiaten ganz herzlich.

Weitere Informationen zu Stipendienmöglichkeiten an der htw saar

 

Enrico-Lieblang-Stipendien
Die Stipendiaten mit der Ministerpräsidentin des Saarlandes sowie dem Präsidenten der htw saar bei der Urkundenverleihung der Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendien.
Artikel drucken

0 Kommentare in “Verleihung der Enrico-Lieblang-Saarland-Stipendien in der Staatskanzlei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.