Sie lesen gerade: Mentoring-Zertifikatsprogramm für Erstsemester-Mentor(inn)en erhält Akkreditierung

Mentoring-Zertifikatsprogramm für Erstsemester-Mentor(inn)en erhält Akkreditierung

Im Wintersemester 2017/18 startete an der htw saar das Mentoring-Zertifikatsprogramm für Erstsemester-Mentor(inn)en. Nun erhielt Programmleiterin Sandra Wiegand am 8. November 2019 die Akkreditierungsurkunde im Rahmen des Netzwerktreffens Tutorienarbeit in Kiel. Das Akkreditierungsgutachten bestätigt, dass alle Elemente im vollem Maße den Standards des Netzwerks Tutorienarbeit entsprechen.

Das bundesweite Treffen vom „Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen“ wurde in diesem Jahr ausgerichtet vom „Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe)“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Die rund 60 Teilnehmenden des Netzwerktreffens kamen für zwei Tage in Kiel zusammen, um sich untereinander über ihre Erfahrungen zu verschiedenen Themen der tutoriellen Lehre auszutauschen und noch besser zu vernetzen.

 

Foto: PerLe

 

Das Mentoring-Zertifikatsprogramm ist Teil des htw saar-Erstsemester-Programms für Studierende aus allen Bachelor-Studiengängen. Damit die Mentor(inn)en die Erstsemester erfolgreich bei ihrem Studienstart unterstützen können, werden sie mit dem Mentoring-Zertifikatsprogramm im Vorfeld otpimal auf ihre zukünftige Aufgabe vorbereitet. Das Programm umfasst einen zweitägigen Einführungsworkshop sowie einen vertiefenden Workshop vor Semesterbeginn und die Begleitung und Reflexion während des gesamten Semesters. Im Rahmen von Mentor(inn)en-Treffen und der Online-Kurzberatung werden die Mentor(inn)en angeregt, die eigene Rolle und Handlungen zu reflektieren. Darüber hinaus führen die Mentor(inn)en eigenständig eine Peer-Hospitation durch. Die schriftliche Reflexion erfolgt durch das monatliche Verfassen der Protokolle sowie den abschließenden Reflexionsbericht über den gesamten Programmverlauf. Nach Abschluss der Qualifizierung und des Mentoring-Programms erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Pünktlich zum Wintersemester 2019/2020 startete so auch in diesem Jahr wieder das Mentoring-Programm an der htw saar. Dieses bietet den Studienanfänger(inn)en die Möglichkeit, während des ersten Semesters von Mentor(inn)en desselben Studiengangs, betreut und beraten zu werden. Die Mentor(inn)en stehen den Studierenden während dieser Zeit bei Problemen, Sorgen und Fragen zur Seite und fördern darüber hinaus die soziale Vernetzung der Mentees untereinander. Indem sie mit ihren Gruppen Freizeitaktivitäten wie Bowling, Lasertag, Kneipentouren o.ä. durchführen, wird den Erstsemestern die Möglichkeit gegeben, sich auch außerhalb der htw saar kennenzulernen.

 

 

„Nachdem ich vor zwei Jahren durch das Mentoring-Programm einen leichteren Einstieg in das Studium und das Leben am Campus bekommen habe, darf ich in diesem Jahr den Erstsemestern helfen, sich am Campus zurechtzufinden. Ich kann neue Erfahrungen sammeln, mich persönlich weiterentwickeln und selbst neue Kontakte knüpfen. Ich bin froh, ein Teil dieses tollen Teams zu sein“, erzählt Mentor Pascal über seine Erfahrungen mit dem MentoringProgramm.

Bei der Auftaktveranstaltung des Mentoring-Programms bei der Semestereröffnung am 11. Oktober 2019 lernten die Mentees ihre Gruppen sowie ihre Mentor(inn)en kennen. Im Vordergrund stand, die ersten Fragen der Mentees zu beantworten und ihnen die wichtigsten Stationen an den Hochschul-Standorten der htw saar zu zeigen. Mit ausreichend Verpflegung und kleinen Willkommensgeschenken sorgten die Mentor(inn)en für eine angenehme Atmosphäre. Am Ende des ersten Treffens verabredeten sich die Gruppen für nächste Treffen, die von den Mentor(inn)en und ihren Mentees individuell gestaltet werden.

„Eine super Einstiegshilfe für alle Erstsemester, bei der man viele offene Fragen direkt zum Start des Studiums beantwortet bekommt und eine gute Möglichkeit, erste neue Kontakte zu knüpfen, damit man sich von Beginn an gemeinsam besser zurechtfinden kann“, so das Fazit von Simon, einem Mentee aus dem Studiengang Betriebswirtschaft.

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Mentoring-Zertifikatsprogramm für Erstsemester-Mentor(inn)en erhält Akkreditierung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.