Sie lesen gerade: „Ihr habt mir die Angst vor dem Berufseinstieg genommen“

„Ihr habt mir die Angst vor dem Berufseinstieg genommen“

Am 10. Dezember 2019 war es wieder soweit: Der women@business roundtable fand statt. Schon zum vierten Mal empfing die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Campus Rotenbühl drei Mitarbeiterinnen des Beratungsunternehmens Accenture, die inspirierende und interessante Einblicke in das Berufs- und Privatleben von Frauen als Führungskräfte mitgebracht haben. Sabine Diewald, Wei Chang und Anja Forsch stellten sich außerdem den zahlreichen Fragen der Studentinnen und erzählten viel Spannendes über ihren Berufsalltag als Beraterinnen bei einer der größten Unternehmensberatungen der Welt mit mittlerweile mehr als 400.000 Mitarbeitern und 40 Mrd. USD Umsatz weltweit. Zu den wichtigsten Themen an diesem Abend zählten beispielsweise: Wie bereite ich mich auf den Berufseinstieg vor? Muss man sich als Beraterin gegenüber den männlichen Kollegen behaupten? Und wie sieht es mit dem Vereinbaren von Familie und Karriere bei Accenture aus?
Nach drei Stunden voll von aufschlussreichen Gesprächen und Diskussionen, kamen wir zusammen zu wertvollen Ergebnissen: Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn du Fehler machst. Auf den Berufseinstieg kann man sich nicht vorbereiten, aber du wirst auch nicht allein gelassen. Du weißt, was du kannst und dafür solltest du stehen! Die Teilnehmerinnen waren dankbar für diese Erfahrung und konnten vieles aus dem Austausch mit echten „women@business“ mitnehmen.

Artikel drucken

0 Kommentare in “„Ihr habt mir die Angst vor dem Berufseinstieg genommen“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.