Sie lesen gerade: Content Creation f├╝r Business und Job

Content Creation f├╝r Business und Job

Die Kamera-Arbeit im Blick im Rahmen der Videoproduktion. Foto: Pexels Picture by Matheu Bertell

Im Kontext der Digitalisierung, der zunehmenden Wichtigkeit von Sozialen Medien und einem insgesamt st├Ąrker werdenden Wettbewerb m├╝ssen Startups, etablierte Unternehmen sowie Selbstst├Ąndige und Freiberufler einzigartige Inhalte erstellen, um mit diesen ihre Zielgruppen zu erreichen. Reine Pr├Ąsenz reicht nicht, auf den Content kommt es an! Es geht darum, tats├Ąchliche Aufmerksamkeit zu gewinnen und durch Inhalte mit Wert und Mehrwert konkrete Probleml├Âsungen zu liefern, die ├╝ber reines Marketing hinausgehen.

Die Lehrveranstaltung ÔÇ×Content Creation f├╝r Business und JobÔÇť richtet sich an Studierende aller Studieng├Ąnge und Semester der htw saar und HBKsaar. Gezielt werden mit diesem Lehrangebot Studierende adressiert, die bereits konkrete Gr├╝ndungsideen haben oder sich auf diesem Gebiet spezifisch weiterbilden m├Âchten. Relevant ist die Veranstaltung aber auch f├╝r Studierende g├Ąnzlich ohne Gr├╝ndungsidee. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung der praktischen und theoretischen Grundlagen der Videografie. Neben produktionstechnischen und rhetorischen Fertigkeiten liegt der Fokus auf einer professionellen Au├čendarstellung der individuellen Gr├╝ndungsidee oder des jeweiligen Individuums mit Hilfe des Mediums Bewegtbild.

Foto: Pexels Picture by Ethan Wilkinson

Die Veranstaltung ist sehr praxisorientiert, die Studierende k├Ânnen konkrete Projekte wie zum Beispiel Videoproduktionen f├╝r Gesch├Ąftsidee-, Produkt- bzw. Servicepr├Ąsentationen ausarbeiten, die auch auf Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter Verwendung finden k├Ânnen.

In diesem Jahr wird ein besonderer und praxisnaher Fokus gelegt auf das Filmen und Produzieren mit dem Smartphone.

Die Lehrveranstaltung ist Teil des Verbundvorhabens „places2x“ von htw saar und HBKsaar im Rahmen des F├Ârderprogramms EXIST-Potentiale des Bundesministeriums f├╝r Wirtschaft und Klimaschutz. Geleitet wird die Veranstaltung von Dipl.-Inf. Ulrich Bruch und Dipl.-Designer Tobias Heitz.

In der Postproduktion werden die Ideen zu fertigem Content. Foto: Pexels Picture by Pixabay

Hinweis f├╝r Studierende der htw saar: F├╝r eine etwaige Anerkennung mit ECTS und Noten wird das Einverst├Ąndnis ihres jeweiligen Pr├╝fungsausschussvorsitzenden ben├Âtigt. Die Anerkennung dieser Lehrveranstaltung kann ├╝ber das Wahlpflichtfach Medienkompetenz in R├╝cksprache mit dessen Modulverantwortlichen Dipl.-Inf. Ulrich Bruch erfolgen.

Veranstaltungsort ist die Medienwerkstatt der htw saar. Die Veranstaltung findet ├╝ber das gesamte Sommersemester statt, in Pr├Ąsenz und immer am Mittwoch von 14:15 bis 15:45 Uhr. Los geht es am 4. Mai (Mi) um 14 Uhr in der Medienwerkstatt (Raum 5405) der htw saar in der Goebenstra├če, Geb├Ąude 5, 4.OG, Raum 5.

Die Teilnahmepl├Ątze der Pr├Ąsenzveranstaltung sind stark limitiert: Interessierte melden sich bitte kurzfristig via eMail bei ulrich.bruch@htwsaar.de an .

Wir freuen uns ├╝ber Deine Kontaktaufnahme!

Artikel drucken

0 Kommentare in “Content Creation f├╝r Business und Job”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.