Sie lesen gerade: Im Dschungel der Zahlen, Gleichungen und Dimensionen

Im Dschungel der Zahlen, Gleichungen und Dimensionen

Unser Dschungelcamp ist ein ganz Besonderes – es liegt inmitten von Zahlen, Gleichungen und Dimensionen und steht allen Interessierten offen. Wer zu uns kommt, macht das freiwillig, ist in der Regel gut drauf und erwartet Spaß. Die Teilnehmer möchten nette Menschen und wirklich Neues kennenlernen.

Spätestens vor Ort merken sie, dass das Camp nicht nur Chillen bedeutet – dass hart gearbeitet und intensiv diskutiert wird und dass es auch mal länger dauert, bis alle Sterne erobert sind. Doch Flachsen vom Moderatoren-Team ist nicht. Stattdessen gibt es Unterstützung – technisch und moralisch. Unser Feuer wird gehütet und im Topf sind weder Würmer und Insekten, noch Reis und Bohnen. Stattdessen werden Würstchen, Chips, Kuchen und Getränke kredenzt. Natürlich muss auch niemand das Camp ungewollt verlassen.

Die Lange Nacht der Mathematik und Statistik fand am 12. Januar 2018 in Kooperation von Mathe-MAX mit der Psychologisch-Psychotherapeutischen Beratungsstelle und der Fachschaft WiWi der htw saar statt. Über 150 Studierende ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge bereiteten sich so zusätzlich zu den regulären Veranstaltungen auf ihre Mathe- und Statistikprüfungen vor.

Auch zukünftig wird das über 20-köpfige Team aus Dozierenden der Fakultäten für Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften dieses Engagement mit der Unterstützung von vielzähligen studentischen Hilfskräften bis tief in die Nacht betreuend fördern.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Lange Nacht der Mathematik und Statistik im Sommersemester 2018! Der Termin wird rechtzeitig unter www.mathemax.de bekanntgegeben.

Artikel drucken

0 Kommentare in “Im Dschungel der Zahlen, Gleichungen und Dimensionen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.