Sie lesen gerade: Erstsemester-Mentoring zu Semesterbeginn gestartet

Erstsemester-Mentoring zu Semesterbeginn gestartet

Aller Anfang ist schwer – nicht an der htw saar! So lautet das Motto des Erstsemester-Mentoring-Programms der htw saar. Und die htw saar-Mentorinnen und Mentoren setzen sich mit viel Engagement dafĂŒr ein dieses Versprechen zu halten. Mentor(inn)en sind Studierende aus höheren Semestern, die „Erstis“ beim Einstieg ins Studium begleiten. In einer lockeren AtmosphĂ€re wurden die neuen Studierenden in der Auftaktveranstaltung begrĂŒĂŸt. ZunĂ€chst wurden die wichtigsten Fragen geklĂ€rt, bevor es in die einzelnen Studiengansgruppen ging. So mussten die Erstis Stellung beziehen: IOS oder Android? Netflix und Chillen oder Sport? Schlager oder Techno?

Die Mentorinnen und Mentoren selbst moderierten die Veranstaltungen, sorgten fĂŒr ein spielerisches Kennenlernen und klĂ€rten anschließend in Kleingruppen die Grundlagen fĂŒr das weitere Zusammenkommen und die Kommunikation untereinander. Abgerundet wurde der Tag durch eine Campus-FĂŒhrung und geselliges Beisammensein.

Bereits zum zehnten Mal engagieren sich die Mentorinnen und Mentoren an der htw saar, um die Neuankömmlinge im ersten Semester zu unterstĂŒtzen. Im Rahmen der Immatrikulationsfeier waren sie in der Congresshalle, um vor Ort erste Fragen zu beantworten und die Wege zu den unterschiedlichen Standorten zu weisen. Im Anschluss an die EinfĂŒhrung durch die Studienleitungen stellten sie sich und das Mentoring-Programm dann allen „Erstis“ vor.

Mehr als 650 StudienanfÀngerinnen und -anfÀnger haben sich in diesem Jahr zum Erstsemester-Mentoring angemeldet. Die sogenannten Mentees, profitieren von den Erfahrungen ihrer Mentorinnen und Mentoren, die ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Themen wie Zeitmanagement und Studienorganisation, Hochschulstruktur oder Nutzung von UnterstĂŒtzungsangeboten und Lerngruppen stehen bei den Treffen der einzelnen Kleingruppen auf dem Programm. DarĂŒber hinaus sind verschiedene FreizeitaktivitĂ€ten wie die traditionelle Kneipentour oder Bowling-Abende geplant. Ein Mentor oder eine Mentorin ist dabei jeweils persönliche Ansprechperson fĂŒr 8 bis 12 Mentees.

Dabei sind in diesem Jahr 68 Mentorinnen und Mentoren aus allen Studienfachrichtungen und Semestern, vom dritten Semester im Bachelor-Studium bis hin zu Master-Studierende. Allen gemeinsam ist, dass sie sich engagieren und ihre Kompetenzen aktiv einsetzen wollen. Auf ihre Rolle im Mentoring wurden sie unter der Leitung von Sandra Wiegand vor Semesterbeginn in einem zweitÀgigen Workshop vorbereitet.

 

Bereits zum zehnten Mal engagieren sich Mentorinnen und Mentoren an der htw saar, um die neuen Studierenden im ersten Semester zu unterstĂŒtzen.
Artikel drucken

0 Kommentare in “Erstsemester-Mentoring zu Semesterbeginn gestartet”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.