Sie lesen gerade: The culinary Voyage am 19. Dezember 2018

The culinary Voyage am 19. Dezember 2018

Ganz nach dem Motto „Theorie ist gut, Praxis ist besser“ gibt das Bachelor-Studium an der htw saar die Möglichkeit, eigenständig ein unvergessliches und vor allem professionelles Event zu organisieren. 13 Studierende des Studiengangs internationales Tourismus-Management stellen ihr Projekt 2018 vor:

Mit unserem Event laden wir unsere Gäste zu einer edutaining und networking „(The) Culinary Voyage“ ein. Eine Reise durch verschiedene Esskulturen, vorbei an interaktiven Ständen, begleitet von Experten, veranstaltet am 19. Dezember 2018. Der Abend richtet sich an Bachelor- und Master-Studierende, Graduierte und Professorinnen und Professoren, die alle eine Sache gemeinsam haben – das Interesse am Tourismus, die Liebe zum Reisen und einen unstillbaren Wissensdurst.

Uns sind nicht nur die Studierenden wichtig, die unser Event besuchen werden, sondern auch die Expertinnen und Experten der Tourismusbranche, Weinwirtschaft, regionalen Unternehmen, ohne die ein solcher Abend nicht möglich wäre. Wir werden interaktive Stände kreieren, die einen bleibenden kulinarischen Eindruck bei den Teilnehmenden hinterlassen werden. Denn auch hier gilt das Motto: „Zuschauen ist gut – Mitmachen ist besser“. Jeder soll Teil des Events werden und sich mit einbringen können.

Der Workshop und die interaktiven Spiele bieten den Gästen eine hervorragende Möglichkeit sich aktiv und nachhaltig kennen zulernen. Ein spannendes und lehrreiches Networkevent verschiedener Kulturen, Altersklassen und Touristiker ist garantiert. Ein besonderer Programmpunkt des Abends ist der AIM-Award. „AIM – was ist das?“ AIM ist die Akademie für internationales Mobilitäts-, Sport- und Tourismus-Management, geleitet von unserem Prof. Dr. Achim Schröder. Ziel des AIM-Award ist es, engagierte und talentierte Tourismus-Studierende für ihre erbrachte Leistung zu ehren. Im Rahmen des Awards werden auch jüngere Studierende motiviert den direkten Kontakt mit Absolventinnen und Absolventen aufzunehmen und erste Anregungen für das Thema ihrer zukünftigen Abschlussarbeit zu finden.

Artikel drucken

0 Kommentare in “The culinary Voyage am 19. Dezember 2018”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.