Sie lesen gerade: Videopremiere „Künstliche Intelligenz im Spiegel von Kommunikation und Kultur“

Videopremiere „Künstliche Intelligenz im Spiegel von Kommunikation und Kultur“

Das Studierendenprojekt „Künstliche Intelligenz im Spiegel von Sprache und Kultur“ konnte beim Hochschulwettbewerb im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2019 überzeugen. Mit dem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro entwickelte das Projektteam Erklär-Videos für Online-Plattformen, die auf leicht verständliche und unterhaltsame Weise zeigen, wie sich Künstliche Intelligenz auf unsere unterschiedlichen Lebensbereiche auswirkt. Am 10. Juli 2019 fand am Campus Rotenbühl die Premiere der Erklärvideos statt. Im htw saar blog berichten die Studierenden von der Veranstaltung:

„Die Entwicklung künstlicher Intelligenz birgt immenses Potential und Chancen. Was aber in den meisten Köpfen dominiert, sind Gefahren und Nachteile, wie zum Beispiel Stellenabbau. Das Ziel muss nun sein, einen Mehrwert aus der Zusammenarbeit von intelligenten Systemen und menschlicher Leistung zu schaffen und die immer schneller werdende Entwicklung zu begleiten und zu prägen. Zu verstehen, wie künstliche Intelligenz genutzt werden kann und selbst aktiv an der Gestaltung mitzuwirken, wird einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für Unternehmen in den nächsten 10 Jahren sein“, so Prof. Dr. Markus Thomas Münter, Professor für Volkswirtschaftslehre und Mikroökonomie an der htw saar zum Thema Künstliche Intelligenz.

Aus diesem Grund haben wir uns als Projektteam der Aufgabe gestellt, auch schon jungen Leuten das Thema „Künstliche Intelligenz“ leicht verständlich nahezubringen.

Bei schönem Wetter wurde am 10. Juli 2019 die langersehnte Premiere, der in den letzten Wochen produzierten Erklärvideos gefeiert. Wir durften ein buntes Publikum aus Studierenden, Professoren und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu unserer Veranstaltung begrüßen.

 

 

Im Anschluss an die Videopremiere fand eine spannende Podiumsdiskussion statt. Hier konnten die Teilnehmer zum Thema KI mit Bezug auf unsere Erklärvideos Stellung beziehen und über verschiedene Ansätze diskutieren. Auch das Publikum konnte sich einbringen und offene Fragen von den Experten beantworten lassen.

Zu guter Letzt wurde das beste Erklärvideo prämiert. Zu diesem Preis gratulieren wir der Gruppe mit dem Thema „Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkung auf das berufliche Leben“.

„Mich hat besonders erfreut, dass in den Videos das große Engagement der Studenten deutlich wurde. Besonders herauszustellen ist, dass die Studenten es geschafft haben, das komplexe Thema Künstliche Intelligenz durch die Videos greifbarer zu machen und somit eine Grundlage zu schaffen, die Diskussion weiter voranzutreiben.“, so Dr. Frank Hälsig, Professor an der htw saar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing.

 

 

„Ich war wirklich beeindruckt von diesem Event. Am meisten haben mir die Videos gefallen – ich bin begeistert was Studierende in solch einer kurzen Zeit auf die Beine gestellt haben. Auch die Podiumsdiskussion, die im Anschluss an die Videopremiere stattfand, war sehr interessant. Ich bin sicher, dass die Videos eine Bereicherung für diejenigen sind, die schon längst selbst KI nutzen beispielsweise durch Siri oder Alexa, sich aber inhaltlich noch gar nicht an das Thema KI getraut haben“, so ein Besucher des Events.

„Ich war sehr beeindruckt von der Veranstaltung, denn selbst Personen, die bis jetzt keinen oder kaum Kontakt mit KI hatten, haben durch die Videos wertvolle Erkenntnisse verständlich nähergebracht bekommen. Durch die anschließende Podiumsdiskussion wurden auch die letzten tiefgehenden Fragen geklärt. Danke für den besonderen Abend!“, sagt ein weiterer Besucher.

Der Abend wurde mit einem umfangreichen Buffet beim abschließenden Get together beendet. In einer entspannten Atmosphäre konnten alle Besucher die verschiedenen KI-Ansichten diskutieren und mit allen gemeinsam auf den Erfolg der letzten Wochen anstoßen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Prof. Dr. Nicole Schwarz und Prof. Dr. Stefan Selle, die diesen tollen Abend ermöglicht haben.

Natürlich möchten wir Ihnen unsere Erklärvideos und Eindrücke dieses unvergesslichen Abends nicht vorenthalten:

Artikel drucken

0 Kommentare in “Videopremiere „Künstliche Intelligenz im Spiegel von Kommunikation und Kultur“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.