Sie lesen gerade: Herausforderungen von nachhaltigen Geschäftsmodellen und Prozessen erfolgreich meistern

Herausforderungen von nachhaltigen Geschäftsmodellen und Prozessen erfolgreich meistern

Wie begegnet man am besten den Herausforderungen nachhaltig gestalteter Geschäftsmodelle oder einer nachhaltig aufgebauten Lieferkette? Wie gestaltet man die Transformation vom traditionellen Geschäft hin zum nachhaltigen Geschäft profitabel? Mit diesen Fragen beschäftigen sich nicht nur Unternehmen. Zusammen mit den Bündnispartnern August-Wilhelm-Scheer-Institut aus Saarbrücken und dem Umweltcampus Birkenfeld hat sich die htw saar mit den Fragen auseinandergesetzt und das Innovationsbündnis GRIHSU! (www.grihsu.de) ins Leben gerufen. Durch den Bündnisantrag sollen Unternehmen nicht nur Netzwerk und Wissen, sondern auch die nötigen Fördermittel für eine grüne Transformation bereitgestellt werden. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe organisiert das GRIHSU!-Team auch Praxis-Vorträge erfahrener Unternehmer, die bereits Herausforderungen der Nachhaltigkeit erfolgreich gemeistert haben.

Die kommende Veranstaltung wird kostenlos auch für Studierende online am 23. März 2021 um 16 Uhr stattfinden. Der Geschäftsführer von Resourcify, Felix Heinricy, wird über die Realisierung seines digitalen Geschäftsmodells zum Abfall- und Wertstoffmanagement berichten. Aus der Schweiz wird der Geschäftsführer der Mondaine Watch Ltd., André Bernheim, zugeschaltet sein und uns die Umsetzung einer nachhaltigen Uhrenfertigung in der Schweiz schildern. Die für eine Umsetzung im Unternehmen nötigen Fördermittel werden Ihnen in dieser Veranstaltung ebenfalls vorgestellt. Melden Sie sich kostenlos über den Link zur Online-Veranstaltung an!

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier

 

Foto: Adobe Stock

 

 

Artikel drucken

0 Kommentare in “Herausforderungen von nachhaltigen Geschäftsmodellen und Prozessen erfolgreich meistern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.