Sie lesen gerade: AWO Landesverband Saarland bildet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der htw saar weiter

AWO Landesverband Saarland bildet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der htw saar weiter

Das Zertifikatsprogramm „Fachkraft Krippenpädagogik“ wird in Kooperation mit dem Continuing Education Center Saar (CEC Saar) der htw saar, dem Studienbereich Soziale Arbeit, Schwerpunkt Pädagogik der Kindheit und unter Leitung von Prof. Dr. Charis Förster durchgeführt.

Der Ausbau von Betreuungsplätzen für unter dreijährige Kinder stellt Politik, Träger und Einrichtungen vor große Herausforderungen. Neben der Schaffung geeigneter Räumlichkeiten ist eine Qualifizierung und Spezialisierung der pädagogischen Fachkräfte notwendig.

Das Zertifikat besteht – neben einer Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten – aus acht Modulen:

  • Rolle und Aufgaben der pädagogischen Fachkraft
  • Neurobiologische und entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Sprachentwicklung und -begleitung von Krippenkindern
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gesundheitsförderung und Bewegung
  • Pädagogische Schlüsselsituationen
  • Beziehung und Interaktion mit Eltern
  • Beobachtung und Dokumentation

Das Hochschulzertifikat ist interdisziplinär angelegt. Lehrbeauftragte sind Expertinnen und Experten aus Medizin, Pflege, Pädagogik, Psychologie und Germanistik. Referentinnen und Referenten der AWO vermitteln trägerspezifische Inhalte.

Informationen zum Studienprogramm, an dem Erzieherinnen und Erzieher aller Träger teilnehmen können, finden Sie hier. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung für den  in das Start Wintersemester 2020/21. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Juli 2020.

Artikel drucken

0 Kommentare in “AWO Landesverband Saarland bildet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der htw saar weiter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.